Warum wird Ihr Standort benötigt?

Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe aus Landesbausparkassen die bundesweit zusammenarbeiten um Sie in Ihrer Heimatregion optimal mit für Sie passenden Lösungen zu unterstützen.

Dafür benötigen wir Ihre ungefähren Standort auf PLZ/Ort-Basis. Die Information werden auf Ihrem Endgerät in Ihrem Browser als Cookie gespeichert. Eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die LBS erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Kommunalbausparvertrag

Die optimale Möglichkeit der Zinssicherung für Städte und Gemeinden

Der Kommunalbausparvertrag der LBS Hessen-Thüringen bietet eine auf die Bedürfnisse kommunaler Projekte zugeschnittene, zinssichere und günstige Finanzierungsmöglichkeit.

Hintergrund

Um die vielfältigen Ansprüche auch in Zukunft erfüllen zu können, müssen die Kommunen – besonders vor dem Hintergrund der derzeit schwierigen Haushaltslage – neue Strategien für den effizienten Einsatz ihrer knappen wirtschaftlichen Mittel entwickeln. Der LBS-Kommunalbausparvertrag bietet eine zinssichere und günstige Finanzierungsmöglichkeit, die auf die besonderen Bedürfnisse kommunaler Projekte und Finanzierungen zugeschnitten ist.

Unabhängig ob heute oder in der Zukunft, mit einem Kommunalbausparvertrag der LBS Hessen-Thüringen ist die Finanzierung Ihrer Projekte sichergestellt.

Das passende Angebot

Der LBS-Kommunalbausparvertrag ist für alle Maßnahmen einsetzbar:

  • für den Kauf und die Erschließung von Grundstücken
  • für den Bau von Krankenhäusern, Kindergärten, Schulen, Alten- und Pflegeheimen
  • als Vorsorge für Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • für die Sicherstellung der Wasser-, Gas- und Stromversorgung
  • für die Ablösung laufender Kredite mit hohem Zinssatz
  • sowie zur Zinssicherung

Weitere Maßnahmen siehe Verwendungsmöglichkeiten Kommunalbausparvertrag (PDF 0,176 MB)

Vorteile für Ihre Kommune

Nutzen Sie den LBS-Kommunalbausparvertrag mit seinen vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten, seinen attraktiven Zinsen und seiner großen Flexibilität in der Spar- und Darlehensphase.

  • Zinssicherheit nach Zuteilung des Bausparvertrages
  • kalkulierbare Belastungen über die gesamte Laufzeit
  • Ansparung und Sondertilgungen flexibel an die aktuelle Haushaltslage anpassen
  • gezielte Rücklagenplanung

Das Ganze entweder klassisch oder als Sofortfinanzierung – in beiden Fällen mit festen Zinsen bis zum Ende der Laufzeit.

Klassisch:

  • mit Vorsparprozess, um sich auf Investitionen vorzubereiten

Sofortfinanzierung:

  • zwei starke Partner – LBS und Sparkasse – eine Finanzierung
  • tilgungsfreies Sparkassendarlehen (z. B. mit 10-15 Jahren Sollzinsbindung)
  • statt Tilgung flexible Besparung des LBS-Bausparvertrags je nach Möglichkeiten der Kommune
  • bei Zuteilung: Ablösung des Sparkassendarlehens

Ansprechpartner für alle Fragen zum Kommunalgeschäft in der LBS-Zentrale:

Helge May
Tel. 069 9132 6407
E-Mail: helge.may@lbs-ht.de
Fax: 069 9132 86407
Strahlenbergerstraße 13
63067 Offenbach