Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Hier kommen Sie zur Online-Vertragsauskunft der LBS Südwest für Baden-Württemberg.

Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie hier Ihren Zugang zur Online-Vertragsauskunft beantragen oder hier hineinschnuppern.

Immobilien in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Video zum Widerrufsrecht

Immobilien vom Profi: LBS Immobilien GmbH Südwest


Mit unseren Profis wird der Verkauf Ihrer Immobilie zum Kinderspiel.

Als Tochterunternehmen der LBS Landesbausparkasse Südwest ergänzen wir das Dienstleistungs- und Produktangebot rund um die Immobilie.

Wir vermitteln Immobilien an LBS-Bausparer und Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe. Dabei nutzen wir das dichte Beraternetz und die engen Kooperationen innerhalb des Verbundes. Unser Tätigkeitsgebiet umfasst über 60 ausgewählte Standorte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, im übrigen Bundesgebiet arbeiten wir eng mit den dortigen Immobiliengesellschaften zusammen.

Unser Anspruch ist es, den Immobilienkauf oder –verkauf unserer Kunden komplett zu begleiten. Von der Bonitätsprüfung bis zum Notartermin.


Verbraucherinformation zum Abschluss eines Maklervertrages im Fernabsatz und bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen

1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung

Die LBS Immobilien GmbH Südwest bietet über ihren Maklervertrag die Vermittlungsleistung von Immobilien an. Diese Leistung beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages (Kauf, Verkauf und Vermietung von Grundstücken, Wohnungen und Häusern). Der Maklerkunde verpflichtet sich als Gegenleistung zur Zahlung einer Maklercourtage. Erfolgt der Maklervertrag als Alleinauftrag, so ist eine intensive Nachweis- oder Vermittlungsleistung geschuldet. Im Allgemeinauftrag erbringt die LBS Immobilien GmbH Südwest allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit.

2. Identität des Unternehmens, Anschrift und Adressat für Beschwerden

LBS Immobilien GmbH Südwest
Vordere Synagogenstr. 2
55116 Mainz
Tel.: 06131 13-4043
Fax: 06131 13-4701
E-Mail: info@LBS-ImmoSW.de

Geschäftsführer: Norbert Hoffmann, Matthias Wiechert
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Stefan Siebert

3. Courtageberechnung

Für den Nachweis oder die Vermittlung zahlt der Verpflichtete unbeschadet einer Maklerprovision der Gegenseite die ausgewiesene Maklerprovision vom Wirtschafswert des Vertrages bzw. ein Vielfaches der Monatsmiete/-Pacht unter Einschluss aller damit zusammenhängender Nebenabreden der LBS Immobilien GmbH Südwest.

4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen

Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages (Abschluss des notariellen Kaufvertrages, Abschluss des Mietvertrages). Die Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges, längstens bis zur Beendigung des Maklervertrages, erbracht.

5. Laufzeit des Maklervertrags

Mit den Verkäufern wird eine feste Laufzeit des Maklervertrages vereinbart, die sich anschließend jeweils um eine bestimmte zu vereinbarende Dauer verlängern lässt, längstens jedoch bis zu 12 Monaten nach Vertragsschluss, wenn der Vertrag nicht von einer Partei mit einer Frist von 4 Wochen schriftlich gekündigt wird.

6. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

7. Schlichtungsstelle

Die LBS Immobilien GmbH Südwest nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Stand: 16.11.2017


Allgemeine Geschäftsbedingungen der LBS Immobilien GmbH Südwest

1. Angebote

Der Empfänger ist verpflichtet, alle Angebote, Mitteilungen und Unterlagen vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist nur mit Zustimmung der LBS Immobilien GmbH Südwest gestattet. Wenn im Falle unbefugter Weitergabe des Maklerangebotes ein Kaufvertrag zwischen dem Dritten und dem nachgewiesenen Verkäufer zustande kommt, hat der Auftraggeber diejenige Provision zu bezahlen, die er im Falle des eigenen Erwerbs hätte bezahlen müssen.

2. Vertragsabschluss

Die Angebote der LBS Immobilien GmbH Südwest sind freibleibend und unverbindlich. Ein Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleibt vorbehalten. Die LBS Immobilien GmbH Südwest nimmt keine Vermögensgegenstände entgegen, die der Erfüllung vertraglicher Vereinbarungen zwischen Verkäufer und Käufer dienen. Mit Abschluss des notariellen Kaufvertrags durch den Nachweis und/ oder die Vermittlung der LBS Immobilien GmbH Südwest ist zu deren Gunsten eine Provision verdient und fällig. Die LBS Immobilien GmbH Südwest hat Anspruch auf Anwesenheit beim Vertragsabschluss.

3. Provision

Für den Nachweis oder die Vermittlung zahlt der Empfänger des Angebotes unbeschadet einer Maklerprovision der Gegenseite bei Erwerb eines Objektes durch ihn, seinen Ehepartner bzw. Lebensgefährten oder einen Verwandten die ausgewiesene Maklerprovision vom Wirtschaftswert des Vertrages unter Einschluss aller damit zusammenhängenden Nebenabreden an die LBS Immobilien GmbH Südwest. Die Maklerprovision ist bei Abschluss des Vertrages durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung fällig. Die Provision ist auch dann zu bezahlen, wenn ein wirtschaftlich gleichartiges oder gleichwertiges Geschäft zustande kommt.

4. Tätigkeit für den anderen Vertragspartner

Dem Auftraggeber ist bekannt, dass die LBS Immobilien GmbH Südwest auch von der Gegenseite eine Maklerprovision verlangen kann.

5. Haftung

Hinsichtlich des Objektes ist die LBS Immobilien GmbH Südwest auf die Auskünfte der Verkäufer, Vermieter, Verpächter, Bauherren, Bauträger und Behörden angewiesen. Insoweit beruhen sämtliche Informationen auf den ungeprüften Auskünften von Dritten. Eventuelle Berechnungen verstehen sich als unverbindliche Beispiele. Zu eigenen Nachforschungen ist die LBS Immobilien GmbH Südwest nicht verpflichtet. Die LBS Immobilien GmbH Südwest übernimmt deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, sofern kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist bezüglich Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen, nicht jedoch für Schäden aus Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit. Darüber hinaus kann die LBS Immobilien GmbH Südwest für Objekte keine Gewähr übernehmen und für die Bonität der Vertragspartner nicht haften.

6. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Mainz.

7. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:

ec.europa.eu/consumers/odr.

8. Schlichtungsstelle

Die LBS Immobilien GmbH Südwest nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.


Impressum

LBS Immobilien GmbH Südwest

Vordere Synagogenstraße 2, 55116 Mainz
Telefon: 06131 13-4043
Telefax: 06131 13-434701
E-Mail: Info@LBS-ImmoSW.de

Bankverbindung

LBBW Landesbank Baden-Württemberg:
IBAN DE81 6005 0101 7402 0461 91, BIC: SOLADEST600
IBAN DE66 6005 0101 7401 5001 57, BIC: SOLADEST600

Geschäftsführer

Norbert Hoffmann, Matthias Wiechert

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Wolfgang Kaltenbach

Stefan Siebert (ab 01.01.2018)

Handelsregister

Amtsgericht Mainz: HRB 47749

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE811332068

Aufsichtsbehörde gem. § 34 c GewO

Stadt Mainz, Standes-, Rechts- und Ordnungsamt, Postfach 6320, 55026 Mainz

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Die Online-Streitbeilegungsplattform können Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen nutzen.
Die E-Mail-Adresse der LBS Immobilien GmbH Südwest lautet: Info@LBS-ImmoSW.de

Schlichtungsstelle

Die LBS Immobilien GmbH Südwest nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Rechtshinweis

Die LBS Immobilien GmbH Südwest - im Folgenden LBSi genannt - prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die LBSi ist für den Inhalt der Websites, die auf Grund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.
Des Weiteren behält sich die LBSi das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, Inhalt und Struktur der LBSi-Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen und Daten dürfen nur in den engen Grenzen des Urheberrechtes zum privaten Gebrauch abgerufen werden. Eine gewerbliche oder andere Nutzung der Inhalte sowie von nach Art oder Umfang wesentlichen Teilen der LBSi-Website bedarf der schriftlichen Genehmigung der LBSi.

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen im Ganzen oder in Teilen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe an Dritte verwertet, d. h. insbesondere vervielfältigt, durch Bearbeitung oder Umgestaltung verändert, sowie auf anderen Websites verwendet werden. Einige unserer Seiten enthalten auch Inhalte, die dem Urheberrecht und sonstigen Schutzrechten derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben. Jede Form der Verbreitung oder Vervielfältigung bedarf unserer ausdrücklichen vorherigen Genehmigung.