Studium

Bachelor of Arts (BWL/Bank)

Ihre Praxisphasen absolvieren Sie in den Bereichen der LBS und in einer Filiale der ostsächsischen Sparkasse in unserem Geschäftsgebiet. Hierbei lernen Sie die Aufgabenfelder des Finanzdienstleisters kennen, zu denen die Kundenberatung zur Geld- und Vermögensanlage sowie zu Finanzierungen, insbesondere rund um die Immobilie, gehören.

Darüber hinaus geben wir Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in Bereiche zu erhalten, die zwar nicht unmittelbar, aber eben auch mit dem Beruf von Bankkaufleuten zusammenhängen. Dazu gehören z. B. die Bereiche Marketing und Vertrieb, Revision sowie Rechnungswesen.


Alles auf einen Blick

Die theoretische Wissensvermittlung des Bachelor-Studiengangs BWL/Bank erfolgt an der:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Badensche Straße 50-51
10825 Berlin

Der Studiengang umfasst ein betriebswirtschaftliches Studium für den Bedarf der Kreditinstitute und der Finanzwirtschaft mit profilierter Praxisorientierung und einem ausgeprägten Theorie-/Praxis-Transferanspruch.

Pflichtfächer in der Fachrichtung Bank sind die Allgemeine Betriebswirtschafts-, Volkswirtschafts- und die Bankbetriebslehre. Weitere Fächer sind Buchführung/Bilanzierung, Steuerlehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Recht sowie Mathematik/Statistik/Operations-Research. Wirtschaftsenglisch und eine weitere Fremdsprache sind obligatorisch.

Zusätzliches Know-how eignen Sie sich in innerbetrieblichen Seminaren und Workshops an, in denen Eigeninitiative und selbstständiges, aktives Lernen im Vordergrund stehen.

Nicht zu vergessen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LBS Ost AG, die sich schon heute auf Sie freuen und alles dafür tun werden, Ihnen eine unvergessliche und lehrreiche Ausbildungszeit zu ermöglichen.


Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Seite. Unsere Ausbildungsbeauftragten, Ausbilder oder die Jugend- und Auszubildendenvertretung helfen Ihnen mit Rat und Tat.

Grundlage für die Ausbildung ist u. a. der Ausbildungsvertrag. Das Ausbildungsverhältnis bestimmt sich nach dem „Manteltarif für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken“.

Neben einer tariflich festgelegten Sonderzahlung im November und 40 Euro monatlich vermögenswirksame Leistungen (vL) bieten wir u. a. 30 Arbeitstage Urlaub pro Jahr sowie gleitende Arbeitszeit.

Unsere monatliche Ausbildungsvergütung brutto beträgt seit 01.07.2014:

  • 1. Ausbildungsjahr: 901Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 963 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.025 Euro

Natürlich ist das Leben nicht nur da um zu arbeiten. Deshalb legen wir auch auf die Freizeitgestaltung großen Wert. Die LBS-Betriebssportgemeinschaft mit vielen verschiedenen Sportangeboten ist nur ein Beispiel.

Entsprechend § 2 Abs. 8 des Berliner Hochschulgesetzes fallen in jedem Semester bestimmte Gebühren und Beiträge an. Wir übernehmen den Semesterbeitrag in Höhe von 238,70 € inklusive Semesterticket für Sie.


Wir suchen jedes Jahr engagierte Menschen mit:

  • einer Hochschulreife mit überdurchschnittlichen Leistungen
  • sehr gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sozial- und Wirtschaftskunde
  • ausgeprägtes Interesse an bankspezifischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • zeitlicher und räumlicher Flexibilität und Mobilität
  • guten sprachlichen Fähigkeiten
  • hoher Leistungsmotivation
  • Selbstorganisation
  • Engagement
  • einem gepflegten Erscheinungsbild
  • einem guten Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

Können Sie hinter (fast) jeder Anforderung einen „Haken“ machen? Dann bewerben Sie sich jetzt. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.


Sie haben die Wahl. Sie können sich bei uns sowohl auf dem traditionellen Weg (per Post) oder auf dem elektronischen Weg (per E-Mail) bewerben. Beide Bewerbungsformen werden selbstverständlich gleichwertig behandelt.

Ihr Bewerbungsschreiben:

Schildern Sie uns in einem Bewerbungsschreiben, warum Sie sich für den Bachelor-Studiengang BWL/Bank interessieren. Überzeugen Sie uns von sich, Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten.

Geforderte zusätzliche Unterlagen:

  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Kopie der letzten 4 Zeugnisse,
  • falls vorhanden Bescheinigungen über Praktika.

Bitte senden Sie Ihre kompletten Dokumente an:

LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Abteilung Personal
Frau Denert/Frau Streich
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

oder

per E-Mail: ausbildung@lbs-ost.de

Wie geht es weiter?

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht haben, laden wir Sie zu einem Online-Eignungstest ein, bei dem Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Haben Sie die Herausforderungen des Online-Tests gemeistert und die erforderliche Punktzahl erreicht, nehmen Sie am gleichen Tag am letzten Schritt des Auswahlverfahrens teil. Hier lernen wir uns zunächst in einem persönlichen Gespräch besser kennen. Sie werden darüber hinaus die Möglichkeit in einer Gruppendiskussion sowie in anderen Übungen haben, sich zu präsentieren und uns zu überzeugen, dass Sie die/der Richtige für uns sind.