Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Ausbildung bei der LBS

Derzeit werden folgende Ausbildungsberufe angeboten:

  • Bankkauffrau/-mann (vertriebsorientiert)
  • Bankkauffrau/-mann (innendienstorientiert)
  • Immobilienkauffrau/-mann (vertriebsorientiert)

Sie brauchen:

  • mind. die Mittlere Reife
  • einen Führerschein

Wir suchen motivierte Auszubildende, die Teamgeist und Spaß an der Arbeit mit Kunden haben.

Bewerben Sie sich auch, wenn Sie schon eine abgeschlossene Berufsausbildung haben oder ein Studium nicht das Richtige für Sie ist.

3 Jahre – bei guten Leistungen ist die Verkürzung auf 2 - 2,5 Jahre möglich.

Neben Einsätzen in den spezifischen Fachabteilungen im Innendienst werden Sie in einer Geschäftsstelle mit direktem Kundenverkehr ausgebildet. Mit Hospitationen in einer kooperierenden Sparkasse (bei einer Bankausbildung) sowie ausbildungsrelevanten Seminaren werden Sie gut auf Ihren späteren Wunschberuf vorbereitet. Außerdem besuchen Sie die Berufsschule.

Ausbildungsvergütung

im 1. Ausbildungsjahr 1.036 Euro
im 2. Ausbildungsjahr 1.098 Euro
im 3. Ausbildungsjahr 1.160 Euro

Bei guten Leistungen sowie persönlichem Engagement während der Ausbildung besteht die Chance auf eine Übernahme im Innendienst oder bei einer vertriebsorientierten Ausbildung als selbstständiger Handelsvertreter nach § 84 HGB in einer Geschäftsstelle im Außendienst.

Zudem unterstützen wir Sie auf Ihrem weiteren Entwicklungsweg.


Die Bewerbung an die LBS

  • Bewerbungsfristende: 30.01.2020 (6 Monate vor Beginn der Ausbildung)
  • Ausbildungsbeginn: nächster Ausbildungsstart ist der 01.08.2020

Bitte senden Sie uns per E-Mail folgende Dokumente:

  • Begründetes Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis oder die letzten Zeugnisse
  • Ggf. Praktikumszeugnisse

Beantworten Sie bitte folgende Fragen im Anschreiben:

  • Wieso möchten Sie zur LBS?
  • Warum sind Sie die/der Richtige?
  • Durch welches Medium haben Sie von der Ausbildung bei der LBS erfahren?

Es werden ausschließlich Bewerbungen per E-Mail an ausbildung@lbs-shh.de berücksichtigt.

Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.

Wir möchten Sie in diesem Gespräch näher kennenlernen sowie Ihre Art sich Aufgaben zu stellen. Daher erhalten Sie im Vorfeld des Gesprächs eine ausbildungsspezifische Fachaufgabe.


Allgemeines

Derzeit bieten unsere Geschäftsstellen Schnupperpraktikumsplätze für Schüler an. Wenden Sie sich bitte an Ihre nächste Geschäftsstelle vor Ort .

Bei betrieblichem Bedarf geben wir immatrikulierten Studenten zur Absolvierung Ihres Pflichtpraktikums eine Chance. Schauen Sie am besten auf unsere Stellenanzeigen und bewerben sich bei entsprechender Ausschreibung.


An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Ihre Ansprechpartnerin rund um die Themen Ausbildung und Praktikum bei der LBS:

Anja Zeitschel-Nägler

Tel. 0431 20000-671
E-Mail: ausbildung@lbs-shh.de