Verbraucherrechte-Richtlinie

Die neue Verbraucherrechte-Richtlinie ist am 13.06.2014 in Kraft getreten. Ein erweiterter Schutz für Kunden beim Bezug von Waren- oder Dienstleistungen ist Ziel der neuen Richtlinie. Verpflichtet zu dieser gesetzlichen Anforderung sind zukünftig auch Immobilienmakler.

Somit ist der Makler gefordert Ihnen bereits vor Erbringung der Maklerdienstleistung ein Vertrags- und Informationspaket bereitzustellen. Wir bitten Sie, den Inhalt der Unterlagen zur Kenntnis zu nehmen und uns die notwendigen Dokumente anschließend unterschrieben zurück zu senden (gerne auch per E-Mail oder Fax).

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aufgrund der Richtlinie vorher nicht für Sie tätig werden können. Unsere Leistungen für Sie ändern sich dadurch nicht. Wir stehen Ihnen auch weiterhin im gleichen Maß mit Knowhow und Service zur Verfügung.


Kurz zusammengefasst

Alle wichtigen Informationen zum Maklervertrag und Ihr Widerrufsrecht finden Sie zusammengetragen im nachfolgenden Video: