Zurück

Kinder als Experten in eigener Sache

19.06.2009 - bundesweit - LBS Kinderbarometer

Das "LBS-Kinderbarometer Deutschland 2009"

"Kindermund tut Wahrheit kund", sagt eine alte Redensart. Doch was ist die Wahrheit? Wie nehmen Kinder in Deutschland ihre Umwelt, Familie und Gesellschaft wahr. Was macht ihnen Freude, was belastet sie? Welche Wünsche und Vorstellungen haben sie? Antworten auf diese und viele andere Fragen, die die Kinder in Deutschland heute bewegen, gibt das "LBS-Kinderbarometer Deutschland 2009".

Das "LBS-Kinderbarometer Deutschland 2009" ist eine Plattform für die Meinungen, Einstellungen, Wünsche und Ängste von Kindern, bei der die Heranwachsenden selber zu Wort kommen – als Experten in eigener Sache. Für die empirische Studie sind erstmals bundesweit mehr als 10.000 Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren befragt worden. Durchgeführt wurde die Untersuchung im Auftrag der LBS-Initiative "Junge Familie" durch das PROSOZ Herten ProKids-Institut, das über langjährige Erfahrung in der Kindheitsforschung verfügt. Die aktuellen Ergebnisse des LBS-Kinderbarometers wurden heute auf der Pressekonferenz vorgestellt.

In der aktuellen Studie werden unter anderem das Leben in der Familie, Schule und im Freundeskreis, das Medienverhalten, die "Taschengeld-Situation", Fragen der Ernährung, von Krankheiten und das Körperbewusstsein sowie das Wohlbefinden der 9- bis 14-jährigen Kinder eingehend untersucht.


Kontakt

LBS Landesbausparkassen
Dr. Christian Schröder

Telefon: 0251 412-5125

christian.schroeder@lbswest.de