Zurück

Menschen in Deutschland glauben ans Eigenheim

05.07.2018 - LBS Bayerische Landesbausparkasse - Presseinformation

Wohnimmobilien sind für fast zwei Drittel die beste Altersvorsorge

Ein eigenes Zuhause ist für viele Menschen in Deutschland der beste Weg, um Vermögen aufzubauen und für das Alter vorzusorgen. Das geht aus dem Kantar-TNS-Trendindikator hervor, der unter anderem im Auftrag der Landesbausparkassen ermittelt wurde. Demnach sind mehr als drei Viertel der Menschen (76 %) der Ansicht, dass ein eigenes Zuhause eine sichere Altersvorsorge bietet, erklärt die LBS Bayern. Fast zwei Drittel (64 %) halten die Wohnimmobilie sogar für die beste Altersvorsorge. Angesichts deutlich gestiegener Kaufpreise genießt Betongold auch für den Vermögensaufbau großes Vertrauen. Nahezu drei Viertel der Menschen (72 %) halten eine Immobilie für die beste Geldanlage.


Kontakt

LBS Bayerische Landesbausparkasse

Arnulfstraße 50
80335 München

Fax: 089 2171-47018


Dominik Müller

Telefon: 089 41113-6223

dominik.mueller@lbs-bayern.de