Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Sie sehen die Seiten der LBS {{ name }}
Sie sehen die Seiten der LBS {{ name }}
Sie sehen die Seiten der LBS {{ name }}

Sicherungsübereignung

(§§ 929, 930 BGB). Die Sicherungsübereignung sichert eine Forderung ab, zum Beispiel einen Kredit. Der Schuldner überträgt das Eigentum dem Darlehensgeber. Dabei vereinbaren beide, dass der Darlehensgeber die sicherungsübereignete Sache nur dann verwertet, wenn der Schuldner die Forderung nicht erfüllt.