Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Bausparkonto online: Hier haben Sie alle wichtigen Daten und aktuelle Informationen zu Ihrem Bausparen auf einen Blick. Bitte wählen Sie zuerst ein Bundesland aus, um zur Vertragsauskunft zu gelangen.

Tilgungsbausparvertrag (TBV)

Zurück

Der Tilgungsbausparvertrag ist eine besondere Form der Verbundfinanzierung in der Sparkassen-Finanzgruppe. Der Vertrag verbindet die Bauspar- mit der Hypothekenfinanzierung. Dafür kooperiert die Landesbausparkasse mit der Sparkasse. Die Sparkasse gewährt dem Kreditnehmer eine erste Hypothek. Diese Hypothek muss der Kreditnehmer zunächst nicht tilgen. Gleichzeitig schließt der Kreditnehmer einen Bausparvertrag ab, dessen Bausparsumme der Kredithöhe entspricht. Die Ansprüche aus diesem Bausparvertrag tritt der Kreditnehmer an den Ersthypothekar (die Sparkasse) ab. Zusätzlich verpflichtet sich der Kreditnehmer, diesen Bausparvertrag zuteilungsreif anzusparen. Wenn der Bausparvertrag zugeteilt wird, löst der Kreditnehmer mit der Bausparsumme die Hypothek komplett ab. Oder er löst die Hypothek schrittweise, zum Beispiel mittels Teilbausparsummen, ab.