Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Tilgungsbausparvertrag (TBV)

Der Tilgungsbausparvertrag ist eine besondere Form der Verbundfinanzierung in der Sparkassen-Finanzgruppe . Der Vertrag verbindet die Bauspar- mit der Hypothekenfinanzierung. Dafür kooperiert die Landesbausparkasse mit der Sparkasse. Die Sparkasse gewährt dem Kreditnehmer eine erste Hypothek . Diese Hypothek muss der Kreditnehmer zunächst nicht tilgen. Gleichzeitig schließt der Kreditnehmer einen Bausparvertrag ab, dessen Bausparsumme der Kredithöhe entspricht. Die Ansprüche aus diesem Bausparvertrag tritt der Kreditnehmer an den Ersthypothekar (die Sparkasse) ab. Zusätzlich verpflichtet sich der Kreditnehmer, diesen Bausparvertrag zuteilungsreif anzusparen. Wenn der Bausparvertrag zugeteilt wird, löst der Kreditnehmer mit der Bausparsumme die Hypothek komplett ab. Oder er löst die Hypothek schrittweise, zum Beispiel mittels Teilbausparsummen, ab.