Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Der Vorstand der LBS Nord

Kurz-Vita des Vorstandes der LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin – Hannover.

Jan Putfarken

Jan Putfarken, Vorstandsvorsitzender

Jan Putfarken ist seit dem 1. Januar 2021 Vorsitzender des Vorstandes der LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin – Hannover.

Von 1983 bis 1986 absolvierte Jan Putfarken eine Lehre als Bankkaufmann bei der damaligen Zweckverbandssparkasse Schwarzenbek. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und schloss sein Studium 1992 als Diplom-Kaufmann ab.

Seine berufliche Laufbahn begann Jan Putfarken 1992 bei der LBS Nord. 2001 wurde er mit der Leitung des Zentralbereichs Vorstand betraut. Diese Funktion hatte er bis 2008 inne. 2006 wurde Jan Putfarken zudem zum Generalbevollmächtigten der LBS Nord bestellt. 2009 wurde er als Mitglied in den Vorstand berufen.

Maik Jekabsons

Maik Jekabsons, Vorstandsmitglied

Maik Jekabsons ist seit dem 1. Januar 2021 Mitglied des Vorstandes der LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover.

Von 1996 bis 1998 absolvierte Maik Jekabsons eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Hamburger Sparkasse, für die er bis zum Jahr 2011 tätig war. Er leitete dort ab 2006 als Prokurist die Abteilung Vertriebswege und das Produktmanagement.

Während seiner Zeit bei der Hamburger Sparkasse studierte Maik Jekabsons an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn und schloss 2004 sein Studium als Diplom-Sparkassenbetriebswirt ab.

2011 wechselte Jekabsons als Bereichsleiter Vertrieb zur LBS Schleswig-Holstein-Hamburg AG. Er war zunächst für den Bereich Hamburg verantwortlich, später für das gesamte Geschäftsgebiet. Diese Funktion übte er aus, bis er 2019 als Generalbevollmächtigter in die LBS Nord wechselte.