LBS Südwest

Ihre LBS Südwest


Zum 1. Januar 2016 fusionierten die LBS Baden-Württemberg und die LBS Rheinland-Pfalz zur LBS Südwest, der größten deutschen Landesbausparkasse. Als Bausparkasse der Sparkassen sind wir innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe der kompetente Partner rund ums Bauen, Wohnen und Finanzieren in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Kerngeschäft der LBS Südwest ist das Bausparen und die Baufinanzierung. Mit großer Produkt- und Beratungsqualität begleiten wir unsere 1,7 Millionen Kunden oft über Jahrzehnte. Zu unseren Leistungen gehören auch der Immobilien-Service rund ums Bauen, Kaufen oder Verkaufen sowie Renovieren und Modernisieren, ebenso wie Umschuldungen, die Finanzierung mit öffentlichen Mitteln oder Immobilienversicherungen.

Der Staat sieht in der selbstgenutzten Wohnimmobilie einen wichtigen Baustein der privaten Altersvorsorge und unterstützt deshalb ihren Erwerb. Mit der LBS-Eigenheimrente, dem Wohn-Riester-Angebot der LBS, lassen sich die Vorteile von Bausparen und Riester-Förderung optimal kombinieren.


Zahlen und Fakten

LBS-Baden-Württemberg und LBS Rheinland-Pfalz blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. LBS-Bausparen bleibt ein Erfolgsmodell - auch und gerade in Zeiten niedriger Zinsen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten finden Sie in unseren Geschäftsberichten, die wir Ihnen hier als Download oder zum Bestellen anbieten. An dieser Stelle finden Sie auch die Offenlegungsberichte beider Landesbausparkassen sowie die Institutsvergütungsverordnung der LBS Baden-Württemberg.


Die LBS Südwest in Zahlen*

Bilanzsumme 17,08 Mrd. Euro
Nettoneugeschäft 9,56 Mrd. Euro
Bauspareinlagen 14,19 Mrd. Euro
Bausparverträge 2,23 Mio. Stück
Einwohner im Geschäftsgebiet 14,73 Mio.
Wohneigentümerquote 55,30 %
LBS-Bausparer 1,74 Mio.
LBS-Mitarbeiter 1.150
LBS-Außendienst 770
Größe des Geschäftsgebiets 55.600 Quadratkilometer
Landkreise 60
Städte 441
Gemeinden 2.965
Hochschulen 130

*LBS Baden-Württemberg und LBS Rheinland-Pfalz für 2015 in Summe