LBS Schleswig-Holstein-Hamburg

Haspa-Marathon 2018: LBS mit einem Running-Team und als Sponsor dabei

„Run the blue line“ heißt es am 29. April beim 33. Haspa-Marathon in Hamburg. Über 27.000 Läuferinnen und Läufer machen sich dann auf die 42,195 km-lange Strecke auf den schönsten Straßen der Hansestadt.

Mit dabei dann auch drei Einzelstarter, zwei Staffeln und ein Halbmarathoni der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG. „Das ist immer wieder ein grandioses Erlebnis“, schwärmt Stefan Thoms, der nicht zum ersten Mal die volle Distanz in Angriff nimmt. „Die Stimmung an der Strecke, der Blick über die Elbe mit dem Hafen, der Speicherstadt und Elbphilharmonie… es gibt fast keine schönere Strecke als die in Hamburg.“

Die LBS – die ihre Standorte in Hamburg und Kiel hat – ist seit vielen Jahren als Sponsor im Verbund mit der Haspa dabei. Vorstandsvorsitzender Jens Grelle betont: „Mit diesem Marathon zeigen wir Flagge in unserem Geschäftsgebiet Hamburg und unterstützen gern diesen bunten Läufer- und Zuschauermagneten. Die Begeisterung, die hier überall zu spüren ist, `schwappt´ auch über die Ländergrenzen hinweg und macht die Hansestadt in der ganzen Welt bekannt. Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen können.“