Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Sie haben Anregungen oder Grund zur Beschwerde?

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Die LBS Bayerische Landesbausparkasse hat den Anspruch, Ihnen einwandfreie und kundenorientierte Leistungen zu bieten. Falls wir Ihre Erwartungen einmal doch nicht erfüllen konnten: Zögern Sie bitte nicht, uns zu informieren!

Ihre Ansprechpartner im Beschwerdefall:
Als erster Ansprechpartner unterstützt Sie Ihr zuständiger Berater.
Sie können sich mit Ihrer Beschwerde auch gerne an unsere Zentrale wenden:
Interne Beschwerdeabteilung der LBS Bayern
Arnulfstraße 50
80335 München
Telefon: 089 41113-0

Zum Kontaktformular

Das sollten wir zu Ihrem Anliegen wissen:

  • Ihren vollständigen Namen
  • Ihre Anschrift
  • Ihre Bausparvertragsnummer
  • eine Beschreibung Ihres Anliegens oder wie wir Ihnen helfen können
  • eine Telefonnummer, unter der wir Sie bei Fragen erreichen können
  • falls vorhanden: Ihre E-Mail-Adresse (Bitte beachten Sie: Um Ihre Daten zu schützen, tauschen wir auf diesem Weg keine vertraulichen Vertragsdaten mit Ihnen aus.)

So bearbeiten wir Ihr Anliegen:

  • Sprechen Sie uns persönlich oder telefonisch an, klären wir Ihre Anfrage - wenn möglich - sofort.

  • Sonst haben wir uns zum Ziel gesetzt, Ihre Beschwerde innerhalb von einer Woche schriftlich oder telefonisch zu beantworten.
  • Wenn wir Ihr Anliegen innerhalb einer Woche nicht bearbeiten können:
    Haben Sie sich auf dem Schriftweg an uns gewandt, bestätigen wir Ihnen zuerst den Eingang per Brief. So wissen Sie, dass Ihr Anliegen bei uns angekommen ist.
    Wenn Sie uns die Beschwerde telefonisch oder persönlich mitgeteilt haben, verzichten wir auf eine separate Bestätigung. Über die weitere Bearbeitung Ihres Anliegens halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

  • Bei komplexeren Anliegen kann die Bearbeitung länger als zwei Wochen dauern. Auch dann informieren wir Sie über den aktuellen Stand.

Darüber hinaus nehmen wir am für Sie kostenlosen Verfahren „Alternative Streitbeilegung“ teil. Sie können sich mit Ihrem Anliegen an die folgende Stelle wenden:

Verbraucherschlichtungsstelle beim
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB
Postfach 11 02 72
10832 Berlin
Telefon: 030 8192-295
Fax: 030 8192-299
Website: www.voeb.de

Bitte reichen Sie die Beschwerde mit einer kurzen Schilderung des Sachverhalts und allen zum Verständnis notwendigen Unterlagen ein. Der genaue Ablauf ist in der Verfahrensordnung festgelegt. Weitere Informationen und die aktuelle Verfahrensordnung finden Sie auf den Seiten des VÖB .