Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Bausparkonto online: Hier haben Sie alle wichtigen Daten und aktuelle Informationen zu Ihrem Bausparen auf einen Blick. Bitte wählen Sie zuerst ein Bundesland aus, um zur Vertragsauskunft zu gelangen.

Arbeitnehmersparzulage

Zurück

Auf die Anlagen nach dem Vermögensbildungsgesetz (VermbG) - sogenannte Vermögenswirksame Leistungen (VL) - gewährt der Staat eine Prämie in Höhe von neun Prozent, sofern es sich um Einzahlungen auf einen Bausparvertrag handelt (und zusätzlich von 20 Prozent z. B. auf Aktienfonds).

Die Arbeitnehmersparzulage ist einkommensabhängig. Sie wird nur Arbeitnehmern gewährt, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen im Kalenderjahr der Einzahlung 17.900 Euro bei Bausparverträgen und 20.000 Euro beim Fondssparen oder bei einer Zusammenveranlagung von Ehegatten 35.800 Euro bei Bausparverträgen und 40.000 Euro beim Fondssparen nicht übersteigt. Die Zulage wird vom Finanzamt festgesetzt und nach Ablauf einer siebenjährigen Bindungsfrist ausgezahlt.

Eine Auszahlung des Guthabens inklusive Arbeitnehmersparzulage im Wege der Zuteilung ist auch vor Ende dieser Frist möglich, sofern eine wohnwirtschaftliche Verwendung nachgewiesen werden kann.

Eine vorzeitige prämienunschädliche Auszahlung kann auch erfolgen, beispielsweise bei mindestens einjähriger ununterbrochener Arbeitslosigkeit zum Zeitpunkt der Auszahlung oder Tod des Sparers.