Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Darlehen gegen Negativerklärung

Bausparkassen verlangen für die Gewährung eines Darlehens eine Absicherung (in der Regel in Form einer grundpfandrechtlichen Sicherung oder durch Ersatzsicherheiten wie eine Bürgschaft ).

Bei relativ kleinen Kreditsummen genügt jedoch häufig eine sogenannte Negativerklärung (§ 7 Abs. 4 BSpKG; § 12 BSpKV - Darlehen gegen Verpflichtungserklärung). Durch eine Negativerklärung verpflichtet sich der Kreditnehmer, eine mögliche Sicherung durch Grundpfandrechte nicht durch eine Verpfändung oder Veräußerung des als Pfandobjekts in Frage kommenden Grundstücks zu verhindern.

Negativerklärungen sind bis zu einem Betrag von 30.000 Euro bausparkassenrechtlich möglich. Der Bestand an diesen Darlehen ist bei einer Bausparkasse aufsichtsrechtlich begrenzt.