Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Bausparkonto online: Hier haben Sie alle wichtigen Daten und aktuelle Informationen zu Ihrem Bausparen auf einen Blick. Bitte wählen Sie zuerst ein Bundesland aus, um zur Vertragsauskunft zu gelangen.

Broschüren und Publikationen rund um die LBS und ums Wohnen

Informieren Sie sich kostenlos zu aktuellen Trends und Themen

Unser Informationsmaterial steht Ihnen zum sofortigen Download bereit oder kann per Postversand bestellt werden. Bitte geben Sie dazu am Ende Ihre Adressdaten an.


Markt für Wohnimmobilien

  • Wichtigste Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt
  • Aktuelle Bautätigkeiten, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung

  1. Markt für Wohnimmobilien 2015

    Eine Broschüre für den schnelle Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u. a. Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel, in diesem Jahr mit rund 880 Städten in Deutschland.

    Zum E-Magazine
    Bestellen
  2. Das Cover der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2014

    Eine Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u. a. Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel, auch in diesem Jahr mit rund 870 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  3. Das Titelbild der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2013

    Eine Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u. a. Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel, auch in diesem Jahr mit rund 860 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  4. Das Titelbild der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2012

    Eine Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel auch in diesem Jahr mit rund 680 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  5. Die Titelseite der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2011

    Eine Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel auch in diesem Jahr mit rund 660 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  6. Das Cover der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2010

    Eine Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel auch in diesem Jahr mit rund 670 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  7. Die Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2009

    Eine 50-seitige Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel auch in diesem Jahr mit rund 640 Städten in Deutschland.

    Bestellen
  8. Das Titelblatt der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2007

    Eine 50-seitige Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel erstmals für über 630 Städte in Deutschland.

    Bestellen
  9. Die Titelseite der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2006

    Eine 50-seitige Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel erstmals für mehr als 600 Städte in Deutschland.

    Bestellen
  10. Die Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2005

    Eine rund 50-seitige Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel für rund 600 Städte in Deutschland.

    Bestellen
  11. Das Titelblatt der Broschüre

    Markt für Wohnimmobilien 2004

    Eine rund 50-seitige Broschüre für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten zum deutschen Wohnimmobilienmarkt, u.a. zu Bautätigkeit, Wohnungsbestand, Finanzierung und Wohneigentumsbildung. Außerdem enthalten: der LBS-Immobilienpreisspiegel für über 500 Städte in Deutschland.

    Bestellen
Jahresberichte der LBS-Gruppe

  • Die Jahresberichte der vergangenen zehn Jahre mit allen wichtigen Zahlen und Informationen

  1. Jahresbericht 2014

    Zum E-Magazine
    Bestellen
  2. Jahresbericht 2013

    Download (PDF 1,281 MB)
    Bestellen
  3. Jahresbericht 2012

    Download (PDF 2,411 MB)
    Bestellen
  4. Jahresbericht 2011

    Download (PDF 2,027 MB)
    Bestellen
  5. Jahresbericht 2010

    Download (PDF 1,167 MB)
    Bestellen
  6. Jahresbericht 2009

    Download (PDF 2,053 MB)
    Bestellen
  7. Jahresbericht 2008

    Download (PDF 1,538 MB)
    Bestellen
  8. Jahresbericht 2007

    Download (PDF 0,733 MB)
    Bestellen
  9. Jahresbericht 2006

    Download (PDF 0,571 MB)
    Bestellen
  10. Jahresbericht 2005

    Download (PDF 0,927 MB)
    Bestellen
  11. Jahresbericht 2004

    Download (PDF 0,813 MB)
    Bestellen
  12. Jahresbericht 2003

    Download (PDF 1,144 MB)
    Bestellen
Wohnungsmarkt/LBS Research/allgemeine Informationen

  • Energiebewusst und kostengünstig wohnen
  • Jetzt ins Eigenheim - Wissenswertes rund um Bau und Erwerb des eigenen Zuhauses
  • Wohnkonzepte im Alter
  • LBS-Zukunftskompass für kommunale Entscheidungsträger

  1. Energiewende in den eigenen vier Wänden

    Private Wohngebäude verheizen ein Drittel der in Deutschland verbrauchten Wärmeenergie – und die wird immer teurer. Sie können handeln und in Ihren eigenen vier Wänden die Energiewende einleiten. Wie das geht, was es kostet und wie die Finanzierung aussieht, erfahren Sie in dieser Sonderausgabe von Focus Money und den Landesbausparkassen.
    Erschienen 2012.

    Download (PDF 8,379 MB)
  2. Neubau von Immobilien

    Damit die eigenen vier Wände in jeder Lebensphase allen Bedürfnissen gerecht werden, müssen sie die Ansprüche von Kindern, Paaren und älteren Menschen gleichermaßen erfüllen. Der LBS-Leitfaden "Neubau von Immobilien" bietet Checklisten für die Planung und Auswahl des Eigenheims, gibt Tipps zum lebenslangen Wohnkomfort und zur Finanzierung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Tipps zum Planen der eigenen vier Wände und Hinweise zur Finanzierung.
    Erschienen 2007.

    Download (PDF 0,567 MB)
    Bestellen
  3. Die sichere Wahl: Wohnen mit Service

    Helfende Hände erleichtern den Alltag - vor allem mit zunehmendem Alter. Service-Wohn-Projekte kombinieren deshalb die private Wohnung mit individuellen Dienstleistungen wie dem Brötchenbringdienst oder der regelmäßigen Wohnungsreinigung. Doch welches Angebot passt zum eigenen Typ und den persönlichen Bedürfnissen? Orientierung und Tipps bietet jetzt die neue LBS-Broschüre "Wohnen mit Service". Sie stellt die unterschiedlichen Konzepte mit integrierten oder flankierenden Service-Angeboten bis hin zum Wohnraum im Pflegeheimverbund vor.
    Erschienen 2007.

    Download (PDF 0,646 MB)
    Bestellen
  4. Gemeinschaftliche Wohnprojekte

    Aktiv und unabhängig, in guter Nachbarschaft, Jung und Alt gemeinsam - so wollen immer mehr Menschen wohnen und gründen Gruppen oder Vereine, die ihre individuellen Vorstellungen umsetzen. Die LBS-Broschüre "Gemeinschaftliche Wohnprojekte" gibt dafür Hilfestellung - von der Planung bis zur Realisierung, von der Immobiliensuche bis zur Finanzierung helfen Tipps und Checklisten Schritt für Schritt auf dem Weg zum gemeinsamen Wohnen.
    Erschienen 2006.

    Download (PDF 0,334 MB)
    Bestellen
  5. LBS Zukunftskompass

    Mit dem LBS Zukunftskompass "Kommunen gestalten – Generationengerechtes Wohnen und Leben" wurde erstmals ein umfassender und praxisorientierter Leitfaden entwickelt. Unter dem Motto "Überall ist Zukunft" bietet er kommunalen Entscheidungsträgern einen Überblick über Handlungsansätze für mehr Generationengerechtigkeit und gibt Hilfestellung bei der Umsetzung. Dabei steht die Steigerung der Lebensqualität für alle Einwohner im Mittelpunkt.
    Erschienen 2012.

    Download (PDF 2,406 MB)
    Bestellen
Informationen für Journalisten

  • Bausparen im Zinstief – Wie Bausparkassen reagieren und Kunden profitieren

  1. Bausparen im Zinstief – Wie Bausparkassen reagieren und Kunden profitieren

    Die Europäische Zentralbank hat die Kapitalmarktzinsen auf ein extrem niedriges Niveau gedrückt. Die Folgen spüren nicht nur die Sparer, sondern auch Kreditinstitute wie die Bausparkassen. Um die Zusammenhänge aufzuzeigen und die Konsequenzen zu erläutern, haben die Landesbausparkassen in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Das Haus" dieses 16-seitige Magazin aufgelegt. Es erklärt, was die Nullzinspolitik der EZB für das Bausparsystem bedeutet und wie Bausparer, die Wohneigentum finanzieren möchten, die günstigen Zinsen nutzen können.

    Download (PDF 5,341 MB)
Archiv

  • Interessante Publikationen und Broschüren aus unserem Archiv

  1. Stadthäuser und Stadtwohnungen

    Unter dem Leitthema "Stadthäuser und Stadtwohnungen – kostengünstig und qualitätsbewusst" hatten die Landesbausparkassen im Rahmen der Initiative "Kostengünstig qualitätsbewusst Bauen" des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Jahre 2006 einen Architekturwettbewerb ausgelobt. Beurteilt wurden städtebauliche Aspekte, bauliche Qualität, Bau- und Nutzungskosten sowie die Zufriedenheit der Wohneigentümer mit ihrem Stadthaus oder ihrer Stadtwohnung, um neue Wege für Familien und für Rückkehrer aus dem Umland zum "Wohnen in der Stadt" aufzuzeigen.
    Erschienen 2006.

    Download (PDF 3,161 MB)
  2. Die Generationen über 50

    Die Studie untersucht, welche Veränderungen ihrer Wohnsituation die über 50-Jährigen planen. Ziel ist, den Akteuren auf dem Wohnungsmarkt Informationen über die von dieser Altersgruppe bevorzugten Wohnformen und Lebensgemeinschaften sowie gewünschten Unterstützungsleistungen zu liefern.
    Erschienen 2006.

    Download (PDF 7,804 MB)
  3. Vermögensbildung in Deutschland: Immobilienerbschaften

    Wer erbt in Deutschland in welchem Alter Wohneigentum? Die Studie des Forschungsinstituts empirica analysiert, welche Auswirkungen Erbschaften auf die Wohneigentumsquote, auf die Vermögensverteilung oder auf den privaten Vorsorgebedarf fürs Alter haben.
    Erschienen 2001.

    Download (PDF 1,834 MB)
  4. Neue Erwerbertypen am Wohnungsmarkt - Motive, Potenziale, Konsequenzen

    Der traditionelle Wohneigentümer kauft fürs Leben. Eine empirica-Studie zeigt nun, dass durch veränderte Lebensbedingungen der Menschen zwei neue Erwerbertypen hinzugekommen sind: der so genannte "Lebensabschnittserwerber" sowie der "Weichensteller". Beiden ist eigen, dass sie die Immobilie nicht fürs Leben, sondern erst einmal für eine bestimmte Phase erwerben.
    Erschienen 2005.

    Download (PDF 0,750 MB)
  5. Einkommen und Vermögensbildung: Wohneigentum in der Geschosswohnung

    Wie viele Selbstnutzer wohnen in einem Mehrfamilienhaus, wie sieht der typische Eigentumswohnungsbesitzer aus? Diese und noch einige Fragen mehr zum Thema Wohneigentum in der Geschosswohnung geht diese Sonderauswertung des Forschungsinstituts empirica auf Basis der Einkommens- und Verbrauchsstichproben (EVS) nach.
    Erschienen 2007.

    Download (PDF 0,028 MB)

Versandadresse

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten - Zusatz

Ihre Daten werden lediglich zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert und genutzt.

Wir bauen auf Sicherheit!

Wenn Sie dieses Formular aufrufen, wird automatisch eine SSL (Secure Socket Layer)-Verbindung aufgebaut, damit Ihre Daten sicher bei uns ankommen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Lesen Sie hierzu auch unsere Hinweise zur Datensicherheit