Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Bausparkonto online: Hier haben Sie alle wichtigen Daten und aktuelle Informationen zu Ihrem Bausparen auf einen Blick. Bitte wählen Sie zuerst ein Bundesland aus, um zur Vertragsauskunft zu gelangen.

Effektivzins

Zurück

Der effektive Jahreszins sind die Gesamtkosten eines Kredits, die als jährlicher Vomhundertsatz angegeben werden (§ 6 Abs. 1 PAngV). Er weicht in der Regel von dem im Kreditvertrag enthaltenen Sollzins ab. Bei Darlehen, deren Konditionen sich nicht auf die gesamte Darlehenslaufzeit beziehen, spricht man von einem "effektiven Jahreszins".

Die Preisangabenverordnung (PangV) verpflichtet zur Angabe eines Effektivzinses. Außerdem schreibt sie die Berechnungsmethode vor (europaweit wird die versicherungsmathematische AIBD-Methode verwendet). Ebenso definiert sie die Kostenbestandteile, die in die Berechnung einbezogen werden müssen.

Einzubeziehen sind danach insbesondere:

  • Solllzins
  • Agio und Disagio
  • Bearbeitungsgebühren
  • Kreditvermittlungskosten
  • Prämien für Restschuldversicherungen
Nicht einzubeziehen sind dagegen unter anderem:

  • Allgemeine Kontoführungsgebühren
  • Schätzgebühren
  • Kosten der Besicherung