Warum wird Ihr Standort benötigt?

Die LBS ist eine Gruppe von acht eigenständig agierenden Landesbausparkassen. Mit regionalen Angeboten und Inhalten unterstützen wir Sie in ihrer individuellen Situation. Damit Ihr passendes Angebot bereitgestellt werden kann, benötigen wir Ihren ungefähren Standort. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer PLZ / Ort. Diese Daten werden als Cookie lokal innerhalb Ihres Browsers gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Ausführliche Informationen finden Sie unter „ Sicherheit und Datenschutz “.

Sicherheit und Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig

1. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Nachfolgend möchten wir sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung der zentralen Bereiche des Internetangebots der LBS.de verarbeitet werden und wie diese Daten verwendet werden. Die Internetseiten der LBS.de können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Unsere Garantien zu Sicherheit und Datenschutz gelten daher dort nicht.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig

2. Verantwortliche Stelle/Datenschutzbeauftragter

Das zentrale Internetangebot auf LBS.de ist ein gemeinschaftliches Angebot der regionalen LBS-Institute. Verantwortliche Stelle ist die jeweils für Ihren Wohnsitz zuständige LBS. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an die/den für Sie zuständige/n Datenschutzbeauftrage/n wenden.

Unseren zentralen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Datenschutzbeauftragter
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Deutschland
E-Mail: datenschutz@dsgv.de

3. Kategorien von Daten sowie Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen wir einen direkten oder indirekten Bezug zu Ihrer Person herstellen können, wie zum Beispiel Vor- und Nachname, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

Im Rahmen der Nutzung des Internetangebots der LBS.de besteht für Sie keine Pflicht, personenbezogenen Daten von Ihnen anzugeben. Sofern Sie mit uns in Kontakt treten bzw. bestimmte Dienste in Anspruch nehmen möchten (z. B. Newsletter, Presse-Abo, Infodienste etc.), benötigten wir Ihre Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer zentralen Webseiten erhoben werden, im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Je nachdem, zu welchem Zweck und auf welche Weise Sie unsere Webseite nutzen, können wir unterschiedliche Daten von Ihnen erheben und verarbeiten.

Im Folgenden werden die Kategorien von Daten, die auf den zentralen Webseiten der LBS.de verarbeitet werden, dargestellt. Zudem informieren wir Sie über die Zwecke der Datenverarbeitung sowie über die damit verbundene Rechtsgrundlage.

Kategorien von Daten Zweck der Datenverarbeitung Rechtsgrundlage
Persönliche Kontaktdaten (z. B. Vorname, Nachname, PLZ, Anschrift, Wohnort, E-Mail, Telefonnummer) Durchführung einer Kontaktaufnahme

Durchführung von Bestellung von Broschüren und Publikationen
Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1b 2. Alt DSGVO)
Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1b 1. Alt DSGVO)
E-Mail-Adresse Bereitstellung ausgewählter Pressemitteilungen und Infodiensten Einwilligung
(Art. 6 Abs.1a DSGVO); Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
IT-Nutzungsdaten (z. B. IP-Adresse, Geräte-ID, Logging-Daten, Uhrzeit, Datum, Dauer der Nutzung der Webseiten, Betriebssystem, Browser oder andere Geräte-Kennungen) Durchführung von pseudonymisierten Webseiten-Analysen (Analytics) zur Optimierung des Internetangebots (Siehe auch Ziffer 11 „Cookies und Webseitenanalyse“)

Auslieferung der Webseite an das Endgerät des Besuchers.

Einsatz von technischen Sicherheitsmaßnahmen zumr Schutz vor unlauterer Nutzung der Webseiten oder potentiell verbotenen oder illegalen Aktivitäten
Wahrung von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs.1f DSGVO)

4. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit der Datenverarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu widersprechen bzw. uns gegenüber erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Im Folgenden werden die Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeiten bezogen auf die Datenverarbeitungszwecke dargestellt:

Kontaktaufnahme/ Durchführung von Bestellung von Broschüren und Publikationen

Sofern Sie über ein Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen, können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine einfache Mitteilung an die angegebenen Kontaktadressen. Im Falle eines Widerrufs kann die Konversation mit Ihnen nicht durch- bzw. fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Pressemitteilungen und Infodiensten (LBS-Presseabo)

Sie können der Speicherung und Datenverarbeitung bezogen auf den Empfang von abonnierten Pressemitteilungen jederzeit widersprechen, indem Sie den Abmeldelink in der abonnierten Pressemitteilung/dem Infodienst anklicken. Sie haben ferner die Möglichkeit, sich unter dem folgenden Link vom Presseabo abzumelden: https://www.lbs.de/presse/p/presseabo/abmelden.jsp

Webseiten-Analysen

Sie können der auf unseren Internetseiten durchgeführten Webseiten-Analyse jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die Analyse-Cookies deaktivieren bzw. entfernen. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Weitergehende Informationen zu Cookies und den Widerrufsmöglichkeiten finden Sie unter Ziffer 11 „Cookies und Webseitenanalyse“.

5. Empfänger meiner Daten

Die oben dargestellten Datenkategorien werden von Stellen verarbeitet, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Teilweise werden die Daten an andere LBS-Institute, die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (zum Beispiel zur Bereitstellung von bestellten Pressemitteilungen und Infodiensten) oder zu einer externen Druckerei (zur Bestellabwicklung von bestellten Broschüren) zur weiteren Verarbeitung weitergeleitet.

6. Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die Speicherung für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist und die gesetzlichen Bestimmungen keine längere Aufbewahrungsfrist vorsehen. Darüber hinaus werden Ihre Daten gelöscht, wenn Sie Ihr Recht auf Löschung geltend machen und keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Die durch Ihren Internetbesuch erzeugten Logging-Daten bleiben derzeit 30 Tage gespeichert und werden danach gelöscht.

7. Übermittlung Ihrer Daten ins Ausland

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) findet grundsätzlich nicht statt. Sollte eine Übermittlung in Drittstaaten erforderlich werden, stellen wir zum Beispiel über vertragliche Vereinbarungen mit unseren Geschäftspartnern oder Dienstleistern sicher, dass ein ausreichendes Datenschutzniveau für Ihre Daten gewährleistet ist, oder wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung.

8. Betroffenenrechte gegenüber der LBS und Beschwerderechte bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei Ihrer LBS unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten.

Es gelten folgende Rechte gegenüber der LBS:

  • Auskunftsrecht – Das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt und wie sie verarbeitet wurden
  • Recht auf Berichtigung – Das Recht, die Änderung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn diese nicht aktuell sind
  • Recht auf Löschung – Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Recht auf Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – Das Recht personenbezogene Daten direkt von einem System in ein anderes zu übertragen (in maschinenlesbarer Form)
  • Widerspruchsrecht – Das Recht die erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen (z.B. bei berechtigtem Interesse)

Beschwerden können bei den Aufsichtsbehörden eingereicht werden.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall

Im Rahmen der Nutzung des Internetangebots der LBS.de nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DS-GVO.

10. Profilbildung

Im Rahmen der Nutzung des Internetangebots der LBS.de werden keine personenbezogenen Profile von Ihnen erzeugt. Ein pseudonymisiertes Profil kann durch die Webseitenanalyse Ihres Nutzerverhaltens erzeugt werden. Dieses Profil lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. In keinem Fall entfaltet dieses Profil eine rechtliche Entfaltung bzw. ist Grundlage einer automatisierten Entscheidung.

11. Cookies und Webseitenanalyse

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Dies dient dazu, die Besucher einfacher durch die Webseite navigieren und bestimmte Funktionen nutzen zu können und vor allem auch, diese Informationen zu einem späteren Zeitpunkt erneut verwenden zu können. Neben diesen technisch und funktional erforderlichen Cookies sind auch Cookies für andere Zwecke, wie bspw. der zielgerichteten Werbung, im Einsatz. Eine Erläuterung folgt unter a) und b).

Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät nicht wünschen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Dort können auch bereits gespeicherte Cookies gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von technisch notwendigen Cookies ist jedoch die Benutzung dieser Website nicht mehr vollständig möglich.

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit Cookie-Hinweisen von gängigen Browsern.

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer?redirectlocale=en-US&redirectslug=Cookies

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

a) Notwendige Cookies

Wir setzen Cookies ein, die für den Betrieb und das Ausspielen von Funktionen notwendig sind, um die Nutzung dieser Website sicher und anwenderfreundlich zu gestalten. Nur so können Nutzer auf den Webseiten navigieren und die Module bzw. Funktionen der Webseite bedienen. Ohne diese Cookies ist die Nutzung der Webseite unter Umständen nicht oder nur eingeschränkt möglich. Für einige Funktionen ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die mit Hilfe dieser notwendigen Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

  • Aktuelle Session-ID
  • Einstellungen betreffend Ihrer regionalen LBS oder Ihres LBS-Berater vor Ort
  • Einstellungen betreffend Ihrer Selbstberatungsaktivitäten und Ergebnisse
  • Einstellungen betreffend Ihrer Serviceaktivitäten, z. B. regionale Einstellungen für den Text-Chat

Da Webseiten kein Gedächtnis haben, informieren Cookies den Server darüber, welche Seiten dem Besucher angezeigt werden sollen. Dies hat den Vorteil, dass der Besucher sich nicht an alles erinnern oder nochmal durch die komplette Seite navigieren muss. So können Cookies bspw. Bestellinformationen speichern, so dass Warenkörbe funktionieren und der Besucher nicht gezwungen wird, sich an alle Dinge, die er in seinen Warenkorb gelegt hat, erinnern zu müssen, wenn er an die Kasse geht.

Fast alle der verwendeten technisch und funktional notwendigen Cookies sind Sitzungscookies, sogenannte „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die Verarbeitung von Daten mittels technisch und funktional notwendiger Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und f) DSGVO.

Tag Management (TCPID)

Auf dieser Webseite werden die eingesetzten Tracking Codes (Tags) durch das Tag Management System „TagCommander“ der Firma Fjord Technologies SAS (3/5 rue Saint-Georges, 75009 Paris, Frankreich) gesteuert. Der TagCommander dient hierbei der Verwaltung von Tags und deren Einbindung auf unserer Webseite. Hierfür verwendet TagCommander seinerseits Cookies und Pixel-Tags. TagCommander erstellt keine eigenen persönlichen oder pseudonymen Nutzerprofile, sondern dient lediglich als Verwalter und Aktivierer der aufgeführten Webanalyse-Tools.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.commandersact.com/de/datenschutz/

b) Darüber hinaus verwenden wir mit Ihrer Zustimmung folgende Statistik- und Marketingcookies:

Google Analytics [Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland]

Laufzeit der hierbei eingesetzten Cookies: 24 Monate

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, die für statistische Zwecke eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Reports über die Nutzung der Website zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Darüber hinaus wird Google Analytics zu Marketingzwecken analysieren, wie viele Nutzerbrowser bspw. eine spezifische Produktseite aufgerufen haben. An Hand dieser Informationen können entsprechende Zielgruppen gebildet werden. Zusätzlich werden Daten hinzugefügt von angemeldeten Google-Produkte-Nutzern, wenn diese ihre Zustimmung zur Verknüpfung ihres Web- und App-Browserverlaufs von Google mit ihrem Google-Konto erteilt haben und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden. Auch auf Basis demografischer Merkmale können Berichte erstellt oder zielgerichtete Ansprachen erfolgen. Dies findet allerdings immer nur dann statt, wenn Google-Produkte-Nutzer eine entsprechende Einwilligung erteilt haben. Dies erfolgt bei Nutzern mit einem Google-Account bei Akzeptanz der Nutzungsbedingungen während des Registrierungsprozesses und kann über die dortigen Einstellungen verwaltet werden. Google-Produkte-Nutzer ohne Google-Account haben auf den Webseiten oder in Apps von solchen Dritten, die Werbung von Google einsetzen, die Möglichkeit ihre Zustimmung zur Erhebung demografischer Merkmale zu erteilen. Wird die Zustimmung nicht erteilt, können diese Daten auch nicht verarbeitet und an uns vermittelt werden. Informationen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen bei Google finden Sie hier https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Die durch Ihre Benutzung dieser Website erzeugten Informationen können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Im Rahmen der für diese Website aktivierten IP-Anonymisierung wird jedoch Ihre IP-Adresse von Google vor Speicherung gekürzt. Dadurch können die übermittelten Informationen nicht mehr einer einzelnen Person zugeordnet werden.

Zudem hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Die mit Google getroffene Vereinbarung können Sie hier einsehen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Die im Rahmen von Google Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO.

Adform [Adform A/S Wildersgade 10B, sal. 1 DK-1408 Kopenhagen, Denmark]

Laufzeit der hierbei eingesetzten Cookies: 60 Tage

Auf dieser Webseite wird im Rahmen unserer Online-Marketing-Maßnahmen die Technologie von Adform, Hovedvagtsgade 6, 1103 Kopenhagen, Dänemark eingesetzt. Sobald Sie auf eine unserer Anzeigen klicken oder über einen Anzeigenkontakt auf diese Webseite gelangen, wird für das Post-Tracking ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Adform speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem.

Adform arbeitet in sämtlichen Prozessen der Datenerfassung streng konform nach dem deutschen Datenschutzrecht. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: site.adform.com/de/privacy-center/platform/ und site.adform.com/de/privacy-center/platform/datenschutzrichtlinie-fuer-produkte-und-services/ . Unter folgendem Link können Sie auch die Erfassung von anonymisierten Daten stoppen: site.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/ . Die aktuell gängigen Internet-Browser sind meist so eingestellt, dass grundsätzlich Cookies akzeptiert werden. Diese Einstellung kann über die jeweiligen Internetoptionen des Browsers geändert werden

Hier können Sie Ihre bisher vorgenommen Einstellungen einsehen und gegebenenfalls anpassen:

12. Google Dynamic Remarketing (AdWords)

Wir nutzen Google Dynamic Remarketing. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Websites bereits besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, mit deren Hilfe das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

13. Yellow Maps/Google Maps

Die Webseiten von LBS.de verwenden den Kartendienst von Yellow Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen, z.B. bei der Standort- oder Immobiliensuche. Hierbei werden die durch den Nutzer angegeben Standortdaten (zum Beispiel Postleitzahl) an Yellow Maps übermittelt um die standortbezogene Karten anzuzeigen. Zudem werden Nutzungsdaten wie die Nutzer-IP-Adresse, der Browsertyp, die Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuches an Server von Yellow-Maps weitergeleitet. Weitere Hinweise finden Sie in den Yellow-Maps Datenschutzbestimmungen: https://www.yellowmap.com/datenschutz/

Yellow Maps nutzt den Kartendienst von Google über die Google Maps API. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Ireland Ltd.(Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001; "Google") auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy abrufen können. Durch die Nutzung von Google Maps API werden Informationen über die Nutzung der Webseite der einschließlich Ihrer anoymisierten und gekürzten IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen an dieser Stelle explizit auf die unterschiedlichen Datenschutzniveaus in Europa und den USA hin. Wünschen Sie die Nutzung von Google Maps API nicht, so deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige, z. B. Immobiliensuche, nicht nutzen können. Mit der Nutzung der Dienste stimmen Sie der Datenübermittlung zu Google zu.

14. Verwendung von YouTube

Auf einigen unserer Webseiten sind bei YouTube gespeicherte Videos eingebettet. Wir ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. Es handelt sich bei YouTube um einen Dienst von Google Ireland Ltd. (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001; "Google").

Wenn Sie unsere Webseite und das Video aufrufen, übertragen wir Ihre IP-Adresse an Google. Außerdem speichert Google Cookies auf Ihrem Rechner. Mit Hilfe der Cookies kann Google Ihr Surfverhalten analysieren. Google erfährt so zum Beispiel, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Sie können den Einsatz von Cookies durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser steuern. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie unter dem Absatz "Cookies ".

Weder über die IP-Adresse noch über die Cookies lässt sich ein Personenbezug zu Ihnen herstellen. Es sei denn, Sie haben sich vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet. Dann kann Google Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Sie können die Verknüpfung mit Ihrem Profil verhindern, wenn Sie sich vorher von Ihrem Google-Konto abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

15. Verschlüsselung Ihrer Daten

Alle Angaben, die Sie uns in Dialog- und Antragsformularen anvertrauen, werden über das Internet sicher übermittelt. Wir verwenden hierzu ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL (Secure Socket Layer)-Protokoll basiert. Durch den Einsatz des SSL-Protokolls werden persönliche Daten zwischen Ihrem Browser und LBS.de verschlüsselt übertragen. Um eine sichere Verbindung aufzubauen, verwenden wir statt des üblichen HTTP-Protokolls das HTTPS-Protokoll. Dieses ist vor fremden Zugriffen gesichert.

Damit Ihr Browser Daten verschlüsselt übermitteln kann, müssen Sie in Ihren Einstellungen das Sicherheitsprotokoll SSL aktiviert haben.

16. Urheberrecht

Inhalt und Struktur unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ohne unsere Zustimmung im Ganzen oder in Teilen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe an Dritte verwertet werden. Insbesondere dürfen sie weder vervielfältigt, noch bearbeitet, umgestaltet oder auf anderen Websites verwendet werden. Einige unserer Seiten enthalten auch Inhalte, die dem Urheberrecht und sonstigen Schutzrechten derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben

17. Keine Beratungsleistung oder sonstige Empfehlung/Haftungsausschluss

Die Informationen, die wir Ihnen anbieten, sind eine reine Serviceleistung unsererseits. Sie ersetzen keine persönliche Beratung. Wir verändern und ergänzen diese Website ständig, um die Informationen und Funktionen zu aktualisieren und zu bereichern. Auch wenn wir davon ausgehen, dass unsere Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler und Ungenauigkeiten enthalten. Wir übernehmen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und sonstigen zugänglichen Inhalten. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information. Sie stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar.

Wir haften daher nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die einem Nutzer durch die Inanspruchnahme des Informations- und Funktionsangebotes dieser Website entstehen. Dies gilt insbesondere für ausgewiesene Links zu anderen Websites, auf die wir keinen Einfluss haben und für deren Inhalt wir keine Verantwortung tragen.