LBS West

Kontakt zur LBS West



Telefonnummern:

Telefon Münster: 0251 412 02
Fax Münster: 0251 412 5055

Telefon Düsseldorf: 0251 412 02
Fax Düsseldorf: 0251 412 19210

Telefon Bremen: 0251 412 3150
Fax Bremen: 0251 412 4646

Sie können uns auch direkt unter den nachfolgenden Themenrufnummern erreichen:

Umsätze im LBS-Konto(-auszug): 0251 412 3000

Allgemeine Vertragsfragen: 0251 412 3554

Fragen zum Bausparen mit Riester-Förderung: 0251 412 3111

Wohnungsbauprämie: 0251 412 3102

Vermögenswirksame Leistung: 0251 412 3107

Zuteilung: 0251 412 3541

Freistellungsauftrag, Abgeltungsteuer: 0251 412 3101

Lastschrifteinzug: 0251 412 3105

Zweitschrift anfordern: 0251 412 3106

Zeitschrift Das Haus/Schöner Garten: 0251 412 3542

Kreditbewilligung Münster: 0251 412 3500

Kreditbewilligung Düsseldorf: 0251 412 19130

Anmahnung rückständiger Leistungen: 0251 412 3110

E-Mail:
info@lbswest.de

Oder Sie wählen aus unseren eFormularen. Alle Anträge und Änderungsformulare finden Sie auf einen Blick in der Rubrik Service unter "Formulare und Dokumente".

Post und Lieferanschrift:
Münster: LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Himmelreichallee 40, 48149 Münster
Düsseldorf: LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Völklinger Straße 4, 40002 Düsseldorf
Bremen: LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Pappelstraße 100, 28199 Bremen


So finden Sie zur LBS-Zentrale in Münster



als Download (JPG 0,047 MB)

Die LBS West
Himmelreichallee 40
48149 Münster

Mit dem Auto:
Sie verlassen die Autobahn:

- aus Richtung Bremen (A 1):
Abfahrt Münster-Nord, auf der B54 Richtung Münster, der Straße immer folgen bis zum Schlossplatz, anschließend rechts in die Gerichtsstraße abbiegen, zweite links in die Himmelreichallee

- aus Richtung Köln/Wuppertal (A 1/43):
Abfahrt Münster-Süd, der Weseler Straße immer folgen bis zum Aasee, anschließend links in die Adenauerallee abbiegen, sie geht über in die Himmelreichallee.
Ausreichend Parkplätze befinden sich am Haus.

Mit der Bahn:
Vom Hbf bringt Sie die Buslinie 14 (Bussteig B1) im 20-Minuten-Takt direkt bis zur LBS (Haltestelle: Zentralfriedhof).

Zu Fuß:
sind es ca. 20 Gehminuten vom Hbf aus; Sie verlassen das Bahnhofsgebäude, gehen geradeaus, überqueren die Bahnhofstraße und anschließend die Von-Vincke-Straße, nach 50 Metern liegt links die Promenade. Diese begehen Sie ca. 1 km, bis auf der linken Seite das LBS-Gebäude erscheint.


So finden Sie zur LBS-Betriebsstelle in Düsseldorf



als Download (JPG 0,059 MB)

Die LBS West
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf

In Düsseldorf empfehlen wir Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da kaum Parkmöglichkeiten vorhanden sind.

Straßenbahn 709 oder 704:

Einstieg: Düsseldorf Hbf, Richtung Neuss bzw. Südfriedhof;
Ausstieg: Stadttor, (6 Haltestellen);
Nach 50–100m Fußweg in Fahrtrichtung finden Sie den Eingang zur LBS auf der rechten Seite.

S-Bahn 8 oder 11:

Einstieg: Düsseldorf Hbf;
Ausstieg: Völklingerstraße;
Benutzen Sie bitte den Ausgang Volmerswerther Straße und wenden Sie sich am Fuß der Treppe nach links in Richtung Bilker Kirche. Anschließend folgen Sie der Neusser Straße und erreichen nach ca. 5-10 Minuten Fußweg das RWI-Gebäude.

Bus 725:

Einstieg: Kirchplatz, Richtung Neuss;
Ausstieg: Stadttor;
Nach 50–100m Fußweg in Fahrtrichtung finden Sie den Eingang zur LBS auf der rechten Seite.


So finden Sie zur LBS-Betriebsstelle in Bremen

als Download (JPG 0,420 MB)

Die LBS West
Pappelstraße 100
28199 Bremen

Mit der Bahn:

Vom Hbf bringt Sie die Straßenbahnlinie 6 (Richtung Flughafen) bzw. der Bus 26/27 (Richtung Huckelriede) direkt bis zur LBS (Haltestelle: Gastfeldstraße).

Vom Flughafen fährt die Straßenbahnlinie 6 (Richtung Universität) direkt bis zur LBS (Haltestelle: Gastfeldstraße).

Mit dem Auto:

! Bitte beachten Sie, dass die Anfahrt in Bremens Innenstadt nur noch mit grüner Umweltplakette möglich ist.

Sie verlassen die Autobahn:

- aus Richtung Hamburg oder Osnabrück (A 1):

Über die A 1 bis zur Ausfahrt Bremen-Hemelingen und Richtung Bremen-Centrum abfahren. Dem Autobahnzubringer Hemelingen weiter folgen auf die Pfalzburger Straße. Am Ende der Straße links in die Malerstraße abbiegen und gleich wieder rechts auf den Hastedter Osterdeich in Richtung Weserstadion fahren. Weiter geradeaus halten über den Osterdeich, dann links in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Geradeaus weiterfahren und bei der Pappelstraße rechts abbiegen. Die LBS befindet sich gleich auf der rechten Seite.

- aus Richtung Hannover (A 27/A 1):

A 27 bis zum Bremer Kreuz folgen, dann auf A 1 Richtung Osnabrück bis zur Ausfahrt Bremen-Hemelingen wechseln und Richtung Bremen-Centrum abfahren. Dem Autobahnzubringer Hemelingen weiter folgen auf die Pfalzburger Straße. Am Ende der Straße links in die Malerstraße abbiegen und gleich wieder rechts auf den Hastedter Osterdeich in Richtung Weserstadion fahren. Weiter geradeaus halten über den Osterdeich, dann links in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Geradeaus weiterfahren und bei der Pappelstraße rechts abbiegen. Die LBS befindet sich gleich auf der rechten Seite.

- aus Richtung Oldenburg (A 28/B 75):

Über die A 28 auf die B 75 fahren, rechte Spur halten, Richtung Weserstadion / Airport-Stadt abfahren. Geradeaus auf der Duckwitzstraße bleiben. Weiter geradeaus auf die Langemarckstraße fahren und bei der Pappelstraße rechts abbiegen. Die LBS befindet sich nach ca. 500 m auf der linken Seite.


SEPA bei der LBS West

Ab dem 1. Februar 2014 müssen alle Kreditinstitute für ihren Zahlungsverkehr das neue SEPA-Verfahren nutzen. Mit SEPA (Single Euro Payments Area) entsteht in 32 Ländern ein einheitlicher Zahlungsverkehrsraum für den Euro. Die LBS West wird ihre Auszahlungen bereits ab dem 4. Mai 2013 und ihre Lastschrifteinzüge ab dem 5. Oktober 2013 auf das SEPA-Verfahren umstellen. Für ihren Zahlungsverkehr wandelt die LBS West die Bankverbindungen ihrer Kunden automatisch in die neuen internationalen Kontonummern (IBAN) inklusive Bankleitzahlen (BIC) um. Zuvor erteilte Einzugsermächtigungen bleiben bestehen. Kunden der LBS West müssen von sich aus nicht tätig werden.

Lastschrifteinzüge mit SEPA-Mandat
Zwei neue Bestandteile des SEPA-Mandates sind

1. die Gläubiger-Identifikationsnummer (Gläubiger-ID)
Dabei handelt es sich um die Kennzeichnung des SEPA-Lastschriftgläubigers.
Die Gläubiger-ID der LBS West lautet DE74LBS00000110381.

2. die Mandatsreferenznummer
In Verbindung mit der Gläubiger-ID kann ein Einzug mit dieser Nummer einem SEPA-Mandat zugeordnet werden. Als Mandatsreferenznummer verwenden wir die IBAN des Girokontos, von dem wir abbuchen.

Unsere Gläubiger-ID und die Mandatsreferenznummer teilen wir unseren Kunden seit Juni 2013 im Verwendungszweck mit.

Für die Erteilung/Änderung eines Lastschrifteinzuges ab dem 05. Oktober 2013 ist immer ein schriftliches SEPA-Mandat erforderlich. Hierfür hält die LBS in den LBS-Kunden-Centern oder bei den Sparkassen ein Formular mit allen notwendigen Informationen bereit. Oder Sie füllen das Formular bequem am PC aus und geben den persönlich unterschriebenen Auftrag im LBS-Kunden-Center oder bei Ihrer Sparkasse ab.

Ihre Überweisung im SEPA-Format
(finden Sie unter dem folgenden Punkt Bankverbindung)


Unsere Bankverbindung

Bitte nutzen Sie für Einzahlungen/Überweisungen auf Ihren Bausparvertrag unsere Bankdaten:

LBS West Münster

International Bank Account Number
IBAN : DE02 4005 5555 0000 0060 02

Bank Identifier Code[Swift]
BIC: LBSWDE31

Den Verwendungszweck füllen Sie bitte mit Ihrer Bausparnummer (5 XXX XXX XXX) und Ihrem Namen.


Nutzungshinweise

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Web-Sites ist urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Graphiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen im Ganzen oder in Teilen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe an Dritte verwertet, d.h. insbesondere vervielfältigt, durch Bearbeitung oder Umgestaltung verändert sowie auf anderen Web-Sites verwendet werden. Einige unserer Seiten enthalten auch Inhalte, die dem Urheberrecht und sonstigen Schutzrechten derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Keine Beratungsleistung oder sonstige Empfehlung / Haftungsausschluss

Die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sind eine reine Serviceleistung unsererseits und ersetzen keine persönliche Beratung. Diese Web-Sites sind ständig Veränderungen und Ergänzungen unterworfen, die der Aktualisierung und Bereicherung der angebotenen Informationen und Funktionen dienen. Auch wenn wir davon ausgehen, dass unsere Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler und Ungenauigkeiten erhalten. Wir übernehmen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Rahmen dieses Informationsservices zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Daten und sonst zugänglichen Inhalte. Diese dienen ausschließlich zur Information der Besucher unseres Online-Angebotes und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar.

Wir haften daher nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die einem Nutzer durch die Inanspruchnahme des Informations- und Funktionsangebotes dieser Web-Sites entstehen. Dies gilt insbesondere für ausgewiesene Links (Verbindungen) zu anderen Web-Sites, auf die wir keinen Einfluss haben und für deren Inhalt wir keine Verantwortung tragen.

Unseren Kunden gegenüber gelten vorrangig unsere Allgemeinen Bausparbedingungen, sofern nicht anderweitig abweichendes vereinbart wurde. Die Allgemeinen Bausparbedingungen finden Sie in der Rubrik Service unter "Formulare und Dokumente".

Adressänderungen über E-Mail können wir in Ihrem Interesse aus rechtlichen Gründen nicht annehmen. Bitte geben Sie uns Ihre Nachricht schriftlich. Vielen Dank!