Log-in Vertragsauskunft
Login Vertragsauskunft

Bausparkonto online: Hier haben Sie alle wichtigen Daten und aktuelle Informationen zu Ihrem Bausparen auf einen Blick. Bitte wählen Sie zuerst ein Bundesland aus, um zur Vertragsauskunft zu gelangen.

Bewertungszahl

Zurück

Die Bewertungszahl ist ein Kriterium, mit dem Bausparkassen eine möglichst gerechte Reihenfolge bei der Zuteilung von Bausparverträgen sicherstellen. Die Verteilungsregeln des Bausparsystems basieren auf den Sparverdiensten, die der Bausparer erworben hat. Diese kommen durch seine Sparleistungen und ihre Liegezeit zustande. Die Messgröße für die Sparverdienste ist die Bewertungszahl. Sie drückt die Dauer und Höhe der Sparleistung aus (Zeit-Mal-Geld-System).

Die Bewertungszahl wird jeweils an den Bewertungsstichtagen ermittelt und ist dann für die nachfolgende Zuteilungsperiode maßgeblich. Die Ermittlungsmethoden sind bei den einzelnen Bausparkassen unterschiedlich. Jede Bausparkasse gibt eine Mindestbewertungszahl bekannt, die erreicht werden muss, damit der Bausparvertrag zugeteilt werden kann.

Die individuelle Bewertungszahl ist auf dem Jahreskontoauszug zu jedem LBS-Bausparvertrag aufgeführt.